Corona | Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK | Suche Corona | Aktuelles-Corona

Weitere Neuregelungen gelten ab Donnerstag, 26.08.2021 im Landkreis Neu-Ulm

Landkreis übersteigt 7-Tage-Inzidenz von 50 an drei Tagen in Folge

Der Landkreis Neu-Ulm hat laut der Zahlen des Robert Koch-Instituts an drei Tagen in Folge die Marke von 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern überschritten (22.08.2021, 23.08.2021 und 24.08.2021). Das Landratsamt Neu-Ulm hat dies heute, 24.08.2021 amtlich bekannt gemacht. Damit treten ab Donnerstag, 26.08.2021, weitere Neuregelungen im Landkreis Neu-Ulm in Kraft.

Regeln für eine 7-Tage-Inzidenz über 50 – Was ändert sich?

  • Private Zusammenkünfte sind mit Mitgliedern des eigenen Haushalts sowie den Angehörigen zweier weiterer Hausstände gestattet, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt zehn Personen nicht überschritten wird. Kinder bis 14 Jahre (bis zum 14. Geburtstag) sowie geimpfte und genesene Personen werden nicht mitgezählt.
  • Öffentliche Veranstaltungen aus besonderem Anlass sind mit einem geladenen Personenkreis mit bis zu 25 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 50 Personen unter freiem Himmel - einschließlich geimpfter oder genesener Personen - gestattet. Bei Feiern in Innenräumen gilt die 3-G-Regel: Das heißt, man muss entweder  vollständig gegen das Coronavirus geimpft, davon genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet sein.
  • Private Veranstaltungen aus besonderem Anlass wie Geburtstags-, Hochzeits- oder Tauffeiern und Vereinssitzungen sind mit bis zu 25 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 50 Personen unter freiem Himmel gestattet. Hier werden geimpfte und genesene Personen nicht mitgezählt. Bei Feiern in Innenräumen gilt die 3-G-Regel: Das heißt, man muss entweder  vollständig gegen das Coronavirus geimpft, davon genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet sein.
  • Maskenpflicht für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte auch am Sitzplatz gilt nun auch an Grundschulen und der Grundschulstufe der Förderschulen. Es muss eine medizinische Gesichtsmaske getragen werden.

Die aktuellen Regelungen im Überblick erhalten Sie unter https://landkreis.neu-ulm.de/de/bayernweite-regeln.html

© Martina Herrmann E-Mail

Zurück